Willkommen auf der Homepage der SCC Fußballabteilung

 

 

 

News

Gewackelt aber nicht gefallen

Etwas nervös bestritt der SCC sein letztes Saisonheimspiel und machte erst sehr spät den Deckel auf eine umkämpfte Partie. Spaki versuchte bis zum Schluss die Begegnung zu drehen, konnte sich aber zu wenig Tormöglichkeiten erspielen. Nur nach Standards war man immer wieder gefährlich und konnte verkürzen. Der SCC nahm auch diese Hürde, muss aber weiter konzentriert arbeiten.

SCC "Die Zwote" es wird eng 

Die letzten beiden Spiele müssen gewonnen werden will man den Klassenerhalt auf der Zielgeraden noch erreichen. Die eigenen Aufgaben erledigen, nicht so viel links und rechts schauen, dann spielt auch das Glück mit.

WIR SCHAFFEN DAS!


News

U13 im Pokalfinale

Nachdem überraschen auch die Hürde TeBe im Halbfinale genommen wurde, steht unsere U13 nun verdient im Finale des Axel Lange Pokals.

Am Donnerstag, d. 14.05.2015 wird um 9:00 Uhr der BFC Dynamo im Berliner Poststadion unser Gegner sein. Die Mannschaft freut sich auf ein tolles Finale und hoffentlich zahlreiche Unterstützung.

Schon jetzt ein toller Erfolg!


News

Zebra "Charly" zum Saisonstart

Bei der Saison-Eröffnungsveranstaltung der SCC Jugend wurde das alte (neue) SCC Maskottchen eingeweiht. Besonders die Kids hatten riesigen Spaß mit Charly, der die Rückennummer 02 (Gründungsjahr) trägt und allen SCC Mannschaften in Zukunft das nötige Glück bringen soll.

Im Vorspiel der ersten Herren Mannschaft empfing unsere U15 Dynamo Dresden und konnte ein erstes Zeichen setzen. Volkan Turgut ist mit seinem Team für die Berliner Verbandsliga gerüstet.


  


Peter Grote zum Ehrenmitglied des SC Charlotteburg ernannt

Auf der diesjährigen Delegiertenversammlung des SCC wurde nicht nur das 111 jährige Bestehen des Vereins zelebriert, sondern passenderweise zeichneten die Delegierten auf Antrag des Präsidiums Peter Grote mit der höchsten Ehrung des Vereins aus. Sie ernannten ihn zum Ehrenmitglied des SCC. Die Laudatio hielt unser Ehrenpräsident Dr. Klaus Henk. Er würdigte umfassend die Leistungen, die Peter Grote in den letzten 50 Jahren für den Verein erbracht hat.

Lieber Peter,

es erfüllt besonders die Fußballer mit Stolz einen wie dich in den eigenen Reihen zu haben. Du bist für unsere Abteilung von unschätzbarem Wert. Dein nie endendes Engagement im Tagesgeschäft, dein Rat in schwierigen Situationen und dein Herzblut am Spielfeldrand können uns allen nur ein Vorbild sein. 
Unser Motto "Der SCC bewegt" wird vor allem von dir getragen.

Die Fußballer sagen danke