Kassenordnung

Die Fußballabteilung erhebt von jedem Mitglied einen Jahresbeitrag. Die Höhe des Jahresbeitrages wird von der Abteilungsversammlung festgelegt. Er beträgt ab dem 01.01.2012 170,- €.

Ordentlichen Mitgliedern, die noch in der Ausbildung stehen, wird auf Antrag eine Beitragsermäßigung gewährt. Dieser Antrag kann nur bis spätestens vier Wochen nach dem Eintritt beim Kassenwart gestellt werden. Die entsprechende Bescheinigung ist unaufgefordert beizufügen. Die Entscheidung über den Antrag trifft der Vorstand. Die Beitragsermäßigung gilt jeweils nur für die laufende Saison und ist in jedem Jahr neu zu beantragen.

(Weitere Sondertarife siehe Anlage zur Kassenordnung)

Der Beitrag wird halbjährlich von der Hauptgeschäftsstelle des SC Charlottenburg e.V. eingezogen.

Bei Eintritt während der laufenden Saison wird der Beitrag unmittelbar nach Eintritt, spätestens vier Wochen nach dem Eintritt fällig. Bei Eintritt nach dem 31. März verringert sich der Beitrag gemäß Anlage. Auf schriftlichen Antrag ist eine Ratenzahlung möglich.

Von neuen oder wieder in die Abteilung eintretenden Mitgliedern wird eine Aufnahmegebühr erhoben. Die Höhe dieser Gebühr wird von der Abteilungsversammlung festgesetzt.

Die Beiträge sind einschließlich der Aufnahmegebühr auf das Konto des SCC zu entrichten. Barzahlungen sind - auch im Sekretariat - nicht möglich.

 

Bankverbindung:

Kontonummer: 1008354589

Bankleitzahl: 12030000

DKB Bank

 

Gegen Mitglieder, die ihrer Beitragspflicht nicht nachkommen, kann ein Mahnverfahren eingeleitet werden. Aktive Mitglieder können außerdem auf Vorstandsbeschluss mit sofortiger Wirkung gesperrt werden. Mit der Einleitung des Mahnverfahrens kann gleichzeitig der Antrag auf Ausschluss des Mitgliedes aus dem Verein beantragt werden.

 

Der Austritt ist jederzeit zum Quartalsende möglich. Er muss schriftlich gegenüber dem Abteilungsvorstand oder dem Sekretariat erklärt werden.